HELDENWERK: EINE FÜR ALLE, ALLE FÜR EINE

bildmarke
Honig ist mehr als ein Genussmittel – er wird geschaffen von Helden. Wir von Heldenwerk haben einen persönlichen Bezug zu Bienen. Wir imkern selbst – und das mit großer Freude. Heldenwerk hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Wunder der Natur zu erhalten, zu fördern und vielen Menschen zugänglich zu machen. Bienen gehören durch die Umweltgifte zu den am stärksten bedrohten Insekten auf diesem Planeten – und sind gleichzeitig lebenswichtig für den Menschen. Durch die Bestäubung von vielen Nutzpflanzen sorgen sie dafür, dass wir Obst, Gemüse und viele Getreidesorten ernten können: Ihr Überleben bedeutet unser Überleben. Ein Grund mehr, ihr Werk und die Arbeit von Imkern zu unterstützen. Und so den Fortbestand dieser Helden zu sichern.
imageKachel0
imageKachel1
imageKachel2
imageKachel3

UNSER HONIG

bildmarke
Honig ist ein ganz besonderen Saft: dickflüssig, klebrig, süß, duftig und voller Geschmack. Florale Aromen mischen sich mit fruchtigen. Mancher Honig erinnert an exotische Gewürze, mancher hat einen malzigen Ton oder den von Karamell. Kein Honig ist wie der andere. Denn jedes Bienenvolk hat seine eigene Art, ihn herzustellen. Jeder Sommer ist anders. Und es ist entscheidend, welche Blüten, Gräser oder Bäume mitwirken. Nicht zu vergessen: Honig ist gesund.
Im Altertum galt er als heilig – als „göttlicher Nektar“. Im Mittelalter wurde er als kostbares Heilmittel genützt. Auch heute helfen uns die ätherischen Öle bei Bronchialerkrankungen und Erkältung. Eine echte Besonderheit ist unser Heldenwerk-Waldhonig. Waldhonig entsteht nicht aus Nektar von Blüten sondern aus „Honigtau“. Wegen der Schwankungen der Natur gibt es jedoch Waldhonig nicht jedes Jahr: zweifellos eine rare Delikatesse!

UNSERE HELDEN

bildmarke
Handarbeit von Menschen ist teuer. Unschätzbar wertvoll jedoch ist die von Bienen: Millionen von Flügelschlägen. Tausende von Kilometern Weg. Abertausende von Blüten. Es gehört viel Mühe dazu, um am Ende ein einziges Glas Honig herzustellen. Das wir Menschen dann mit Genuss – und manchmal auch ein wenig gedankenlos – verzehren. Für die Verarbeitung von Nektar und Honigtau, den die Tiere täglich sammeln, bedarf es auch keiner menschlichen Erfindung: Die Natur hat alles perfekt geregelt. Beeindruckend, das Tun der kleinen Baumeister im Bienenstock. Für jeden Lebensbereich entstehen perfekte Waben. Ebenso die Brutpflege, die den Fortbestand eines Bienenvolks sichert: Hier kommt die „Eine“, ins Spiel, die Königin. Ihr widmen alle Bienen ihre Arbeit – und sie ihnen letztlich ihr Leben. In jedem Glas Heldenwerk-Honigs steckt pure Natur – und viel Arbeit. Bienen sind die wahren Helden: eine für alle, alle für eine.
Bienenfreundlich

Bienenfreundlich

Wir von Heldenwerk lieben Bienen! Dazu gehört für uns neben einem respektvollen Umgang mit dem Wesen und seinen Bedürfnissen auch der Schutz seines Lebensraumes.
Heldenwerk

Heldenwerk

Wir als kleine Honig-Manufaktur stellen bienenfreundliche und nachhaltige Naturprodukte her. Gemeinsam wollen wir damit helfen, die Situation von Biene, Umwelt und Mensch zu verbessern.
Honigsorten

Honigsorten

Honige verschiedener botanischer Herkunft unterscheiden sich nicht nur in Geschmack, Geruch und Farbe. Auch der Gehalt an Mineralien oder Vitaminen hängt von den beteiligten Pflanzen ab.
Genussmittel

Genussmittel

In Deutschland werden etwa 1,1 Kilogramm Honig pro Kopf und Jahr vernascht. Das entspricht einer Gesamtmenge von etwa 85.000 Tonnen Honig pro Jahr. Vom ungesunden Zucker konsumieren die Deutschen fast 230.000 Tonnen pro Jahr.
Bestäubung

Bestäubung

An einem optimalen Tag bestäubt eine Sammelbiene bis zu 3.000 Blüten. Auf das gesamte Bienenvolk hochgerechnet sind das bis zu 20 Millionen Blütenbesuche an einem einzigen Tag.
Heilmittel

Heilmittel

Süßes ist selten gesund – nicht so bei Honig. Er ist nicht nur Energiespender, sondern wirkt auch antibakteriell und dient zudem der Entgiftung. Damit der Honig all seine positiven Wirkstoffe behält, ist es wichtig, diesen nicht über 40 Grad zu erhitzen.
Flugleistung

Flugleistung

Um ein ganzes Glas Heldenwerk-Honig herzustellen, muss ein Bienenvolk ca. 40.000 km fliegen, was einer Erdumrundung gleichkommt. In ihrem kurzem Bienenleben kommt sie auf ca. 800 Flugkilometer und erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 70km/h.
Bienenleben

Bienenleben

Eine Arbeiterbiene wird erst ab ihrem 21. Lebenstag und in ihrer letzten Lebensphase als Sammelbiene tätig. Im Durchschnitt leben Bienen 42 Tage und „produzieren“ im Laufe Ihres Lebens ca. 2,5-3 Gramm Honig.
Kristallisierung

Kristallisierung

Wir von Heldenwerk vertreiben ausschließlich naturbelassenen Honig. Unsere Honigsorten kristallisieren alle nach einer gewissen Zeit. Dies ist ein natürlicher Vorgang und Qualitätsmerkmal zugleich.
Heldenfutter

Heldenfutter

Wenn Sie etwas gegen das Bienensterben tun wollen, säen Sie in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon doch eine Bienenfreundliche Blumenmischung als Nahrungsquelle für unsere kleinen Helden.

LANDEPLATZ

bildmarke

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | AGB